Margrit Birchmeier

Ich bin im Bündnerland und ab Obestufenalter  in der Stadt Zürich aufgewachsen. Zur Zeit lebe ich in einer Siedlung in einer Zürcher Agglomerationsgemeinde, bin verheiratet und Mutter von zwei erwachsenen Söhnen.

Ich arbeitete 27 Jahre lang an der Unter-, Mittel- und Oberstufe als Lehrerin, Kleinklassenlehrerin und Schulische Heilpädagogin.

Seit 1982 bin ich als Supervisorin und Kursleiterin tätig. In mehreren Aus- und Weiterbildungen eignete ich mir die Kompetenzen an als Supervisorin / Coach, Mediatorin, Organisationsberaterin und Dozentin für Kommunikation, Konfliktmanagement, Gewalt- und Burnoutprophylaxe, Salutogenese und kunst- und ausdrucksorientierter Therapie und Bildung (InArtes).

Ich bin Mitglied des BSO (Berufsverband für Supervision und Organisationsberatung) und orientiere mich an der Berufsethik des BSO.

Meine Ausbildungen

  • Certificated Advanced Graduated School CAGS (EGS)
  • Ausbildung in Konfliktmanagement (mit Friedrich Glasl)
  • Ausbildung zur Organisationsberaterin (HFS Luzern)
  • Ausbildung in lösungs- und ressourcenorientoerter Beratung
  • Ausbildung in Supervision / Coaching (EGIS/BSO)
  • Ausbildung zur Kursleiterin in Themenzentriertem Theater TZT (mit Heinrich Werthmüller)
  • Ausbildung als Schulische Heilpädagogin (HPS, heutige HfH)
  • Ausbildung zur Primarlehrerin des Kantons Zürich

Meine Weiterbildungen

  • Weiterbildung „Psychodrama und Gewaltfreie Kommunikation“ (Institut Moreno)
  • Weiterbildung „Systemische Aufstellungen“ (Ivan Verny)
  • Kunst – eine Sprache der Lösung (EGIS)

Comments are closed.